Wenn kein Weg zu weit ist - englisch

Zoom
E-Book

Wenn kein Weg zu weit ist - englisch

Art. Nr.: 548948
ISBN: 9783869549484
Autor: Yildiz, Jasmin
E-Book, The fascinating story of the Ethiopian Treasurer (Acts 8). Foreword and postscript by Werner Gitt. Die atemberaubende Geschichte vom äthiopischen Finanzminister (Apg. 8). Vor- und Nachwort von Werner Gitt
Sofort lieferbar.

Beschreibung

In my experience of proclaiming the Gospel I have come to see the story of the Ethiopian Finance Minister (or Treasurer—Acts 8:26–40) as one of the most impressive depictions in the Bible. In it we are introduced to a man searching for God, who, even though he hardly knew anything about God, considered no distance too great, no effort too much and no goal more important than to find eternal life. Whatever could have moved this high-ranking official to stake everything, all with such consistent determination, on finding the true God? With imaginative freedom, while adhering to the biblical parameters, Jasmin Yildiz has enhanced the story of the Minister, to make it so enthralling that it is impossible to put this booklet down before having read it to the end. Especially for readers who are as yet not familiar with the Bible, this story is a particularly effective aid to understanding the Gospel. In the dialogue between Philip and the Minister, the seeking reader is introduced to the way of salvation in an easy-to-follow manner. Should he then desire to attain eternal life for himself, he will find in the postscript a kind of instruction manual on how to take this vital step to attaining the Kingdom of Heaven.
Werner Gitt, Ph.D.

Nach meiner Erfahrung in der evangelistischen Verkündigung gehört die Geschichte von dem äthiopischen Finanzminister (Apg 8,26-40) zu den beeindruckendsten Schilderungen der Bibel. Hier wird uns ein Gottsucher vorgestellt, der zwar kaum etwas von Gott wusste, dem aber kein Weg zu weit, kein Aufwand zu groß und keine Zielsetzung wichtiger war, um das ewige Leben zu finden. Was mag diesen hohen Beamten nur dazu bewegt haben, mit einer so konsequenten Entschlossenheit alles daran zu setzen, um den wahren Gott zu erkennen? In erzählerischer Freiheit, aber dennoch die biblischen Grundlinien einhaltend, hat Jasmin Yildiz die Ministergeschichte in so spannender Weise aufgearbeitet, dass man das Büchlein nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man nicht alles gelesen hat. Gerade für Leser, die sich noch nicht in der Bibel auskennen, ist diese Geschichte eine besonders effektive Hilfe, das Evangelium zu verstehen. In dem Dialog zwischen Philippus und dem Minister wird dem suchenden Leser auf leicht nachvollziehbare Art der Weg der Rettung nahegebracht. Ist er dann selbst geneigt, auch in den Besitz des ewigen Lebens zu gelangen, dann findet er im Anhang eine Art Gebrauchsanweisung für diesen notwendigen Schritt, um einmal das Himmelreich zu erreichen.
Werner Gitt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: