Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert*
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Hotline 0800 0 998 998

Das Anbetungs-ABC für die Familie

186 Seiten, Paperback

Buch

14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 548473
  • 9783869544731
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 32,75 € *

Das Buch hilft den Familien beim Start und der regelmäßigen und abwechslungsreichen Pflege der... mehr
Das Buch hilft den Familien beim Start und der regelmäßigen und abwechslungsreichen Pflege der Familien-Andachten. Darin sind 55 Eigenschaften Gottes angeführt. Anhand der einfachen und praktischen Beispiele können Eltern gute Wegweiser für ihre Kinder werden.
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Das Anbetungs-ABC für die Familie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Anbetungs-ABC für die Familie"
14.11.2020

55x Gott entdecken

Eltern bemühen sich heute um eine frühzeitige und vielseitige Förderung ihrer Kinder. Eine der wichtigsten Förderprogramme, die ein Kind von seinen Eltern live und in Farbe miterleben sollte, ist die Beziehungspflege zu Gott. Pastor Sergey Sologub legt mit „Das Anbetungs-ABC für die Familie“ eine lebenspraktische Orientierungshilfe für die christliche Prägung der zukünftigen Generation vor.
Das vorliegende Buch ist Teil der Reihe „Das ABC der Anbetung“ und richtet sich vorrangig an Eltern. Zu Beginn sei erwähnt, dass es sich nicht um eine theologische Ausarbeitung handelt, sondern die persönlichen Gedanken des Autors über die Texte in der Bibel enthält. Die Idee eines Anbetung-ABCs hat seinen Ursprung in Gottes Wort. Psalm 145 ist zum Beispiel so gedichtet, dass jede neue Zeile mit einem neuen fortlaufenden Buchstaben des hebräischen Alphabets beginnt.
Im ersten Teil des Buches sind überwiegend theoretische Ausführungen, die die biblischen Prinzipien und Erfahrungen für das gemeinsame Anbeten Gottes als Familie enthalten. „Es kann euch als Eltern helfen, eure Gottes-Erkenntnisse an eure Kinder weiterzugeben“. Der Autor geht hier konkret auf die Frage ein, wie man eine regelmäßige Familienandacht startet und warum dies notwendig ist. Dieser Teil ist eine Fundgrube an Anregungen, um als Eltern den Missionsauftrag in der kleinsten Zelle der Gesellschaft - der Familie - auszuüben.
Der zweite Teil ist weitaus praktischer. Sologub gibt Einblick in 55 alphabetisch angeordnete Eigenschaften Gottes. Hier erhält jeder Leser Impulse, die speziell für die Familienandacht konzipiert sind. Hervorzuheben ist der Sprachstil, da er auf theologisches Vokabular verzichtet und sich mehr an der Kommunikationssituation orientiert, ohne dabei aber Wichtiges von Gottes Wort wegzulassen oder zugunsten der Zuhörer biblische Aspekte weglässt. Gerade für solche von uns, die sich schwertun, sind diese Impulse mehr als nur eine Orientierungshilfe. Sie helfen Männern und Frauen Gottes Auftrag nachzukommen, um den Jüngsten den Herrn Jesus lieb zu machen. Neben Einstiegsfragen zu dem jeweiligen Buchstaben finden sich auch immer wieder zielgruppenorientierte und altersangemessene Fragen oder Illustrationen innerhalb einer Andacht, damit alle Mitglieder der Familie aktiv am Prozess der Anbetung beteiligt sind.
Es empfiehlt sich die Andacht im Vorfeld als Vater oder Mutter durchzuarbeiten, um sich markante Passagen anzumarkern, damit man den Kindern mit Blickkontakt biblische Unterweisung erteilen kann. Das Gebet am Ende der Andacht kann als Orientierung genutzt werden, es empfiehlt sich aber frei mit Gott ins Gespräch zu kommen.
Das Buch richtet sich an Familien, die den christlichen Glauben aktiv in ihrer Familie fördern wollen und denen die geistliche Begleitung ihrer Kinder am Herzen liegt. Als Bibelübersetzung wurden vornehmlich die Schlachter 2000 sowie die Neue evangelistische Übersetzung verwendet. Mithilfe des Anbetung-ABCs liegt eine familiär-theologische Ausbildungsstätte vor, um die Herzenshaltung des Einzelnen zu verändern.
Insgesamt besteht das Potenzial des Buches darin, dass es „Momente der Anbetungspraxis“ schafft, um als ganze Familie Vertrauen in Gottes Wort zu erlangen und von biblischen Werten geprägt zu werden. Das gemeinsame Nachsinnen, Reden und Anbeten Gottes lässt Theologie zur Lebenspraxis werden und stärkt somit Kinder Gottes auf ihrem Glaubensweg.
Mehr Rezensionen findest du unter www.lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen