Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert*
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
+ 49 5232 960120
548541

Timo und der große Graben

36 Seiten, Geheftet

Buch

3,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 548541
  • 9783869545417
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 28,90 € *

Timo, Finn und Mia üben Weitsprung in der Sandkiste, damit Mia nicht mehr weint. Jenne hat... mehr
Timo, Finn und Mia üben Weitsprung in der Sandkiste, damit Mia nicht mehr weint. Jenne hat nämlich mal wieder etwas Gemeines gemacht, für das er nicht bezahlen kann.
Aber Jenne ist nicht der einzige, der etwas nicht bezahlen kann.Und es gibt einen Graben, der so groß ist, dass niemand ihn überspringen kann …
Wie gut, dass es Einen gibt, der alle Schulden schon bezahlt hat und eine Brücke über den Graben gemacht hat!
Eine liebevoll illustrierte Geschichte über den Weg zu Gott für Kinder ab 4 Jahren
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Timo und der große Graben"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Timo und der große Graben"
04.03.2023

Jesus ist die Brücke

Risse, ob im Herzen oder der Erde, verursachen Gräben und bringen schreckliches Leid mit sich. In „Timo und der große Graben“ zeigt Esther Freudenberg auf, dass es jemanden gibt, der eine Brücke über den größten Graben der Menschheitsgeschichte bauen kann.



Wer ist die Autorin?

Esther Freudenberg ist verheiratet und Mutter von vier erwachsenen Kindern. Als Kind lebte sie mit ihren Eltern in Indonesien, die dort im Auftrag des Missionswerkes „Weltweiter Einsatz für Christus“ als Missionare tätig waren. Zurück in Deutschland, machte sie eine Ausbildung zur Krankenschwester. Nach einem einjährigen Kurzzeiteinsatz im westafrikanischen Gambia besuchte sie in Deutschland eine Bibelschule, bevor sie weiter als Krankenschwester arbeitete. Sie engagierte sich in der Jugendarbeit der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Gießen, wo sie ihren Ehemann kennenlernte. Für ihre Kinder wie auch für die ehrenamtliche Arbeit bei Kindergottesdiensten und auf Freizeiten begann sie Kurzgeschichten und später Jugendromane zu schreiben.



Worum geht es in dem Buch?

Timo und seine Freunde üben Weitsprung. Doch das Weinen von Mia bedrückt die Freunde. Grund dafür ist, dass Henne nämlich wieder etwas Gemeines gemacht hat, für das er nicht bezahlen kann. Doch schnell wird Timo klar, dass er genauso eine Schuld hat, die er nicht bezahlen kann. „Zwischen den Menschen und Gott ist nämlich ein schrecklicher Graben. So tief und breit, dass niemand hinüberspringen kann.“



Wer sollte das Buch lesen?

Freudenberg hat vor allem jüngere Leser vor Augen, weshalb sich die Geschichte für Kinder ab vier Jahren eignet. Doch auch ältere Geschwister werden neu dafür sensibilisiert, was es bedeutet, dass Sünde uns von Gott trennt.



Weshalb sollte man das Buch lesen?



Der Autorin gelingt es ansprechend, altersgemäß und allgemeinverständlich das Thema der Sünde und Trennung vor Gott anzusprechen und dabei auf den Herrn Jesus als den einzigen Weg zum Vater im Himmel aufmerksam zu machen. Die Abbildungen unterstützen den Text und helfen, die biblischen Wahrheiten zu veranschaulichen. Nicht nur im familiären Kreis, sondern auch in Kindertagesstätten und in weiteren pädagogischen Einrichtungen ist das Buch eine gelungene Hilfe, um Kindern christliche Wahrheiten für ihren Lebensweg vorzustellen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

116822 Jesus ist ...
2,00 € *
8652006 Paul sieht rot
12,90 € *
332370 Fanny und Leo
10,00 € *
NEU
NEU
863566 Sarah Edwards
16,50 € *
Zuletzt angesehen