Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert*
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Hotline 0800 0 998 998
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
705905
Überlebt in der Trudarmee
Krasnoturjinsk, Sosnowka, Schompa
16,00 € *

Buch  

30814
Fürchte dich nicht, du kleine Herde
“Du kleine Herde” – so liebevoll nannte der Herr Jesus die kleine Schar seiner Nachfolger. Denn es waren nur wenige, die damals (wie auch heute), bereit waren ihm nachzufolgen. Leider leben die meisten Menschen dieser Welt ohne Jesus,...
3,50 € *

Buch  

894106
Die Schriften des Menno Simons
In Zeiten der Trübsal und Verfolgung entstehen oft Texte von großer Tiefe und Reife. Die Schriften des Menno Simons zeigen ein geplagtes Leben unter ständigem Druck; die späteren Schriften zeugen davon, dass Menno sogar am Ende seiner...
25,00 € *

Buch  

498505
Bauwerke der Vergangenheit
Ab 1789 zogen rund 2300 mennonitische Familien von Westpreußen nach Russland, in die heutige Ukraine. Sie hatten große Familien, so dass das Land schnell knapp wurde. Sie gründeten Siedlungen bis nach Sibirien, die zum Teil heute noch...
24,95 € *

Buch  

548027
Die mennonitischen Siedlungen der Krim
Der vorliegende Band erzählt die Entstehung, Entwicklung, Blütezeit der Krimer Siedlungen bis hin zu Krieg, Revolution und Entkulakisierung. Besonders wertvoll mögen auch sein die Berichte über das Leben und Wirken zweier...
7,90 € *

Buch  

548026
Memrik
Die Geschichte Memriks geht dahin zurück, dass in den 70er Jahren des 19. Jhd. ein Landlosenstreit die Gemüter an der Molotschna bewegte. Zwei Drittel aller Mennoniten an der Molotschna waren Landlose. Im Jahre 1884 beschlossen die...
7,90 € *

Buch  

548025
Die Kubaner Ansiedlung
1863 zogen die ersten Siedler aus der Mutterkolonie in den Vorderkaukasus, wo sie am linken Ufer des Kuban-Flusses eine neue Kolonie gründeten. Die Vorgeschichte der Kubaner Ansiedlung ist eng mit der Entstehungsgeschichte der...
7,90 € *

Buch  

548024
Die Molotschnaer Ansiedlung
Die ersten Siedler kamen direkt aus Preußen und erhielten von der Regierung ein großes Gebiet am linken Ufer des Molotschna-Flüsschens. Als erstes entstand 1804 Halbstadt und in den nächsten drei Jahren wurden weitere 17 Ortschaften...
12,90 € *

Buch  

548023
Am Trakt
Die Gründung der Kolonie „Am Trakt“ geht auf das Jahr 1853 zurück. Die ersten Siedler kamen direkt aus Preußen. Laut einer mit der russischen Regierung getroffenen Abmachung brachten je drei Landwirtfamilien eine Handwerkerfamilie mit....
7,90 € *

Buch  

548022
Unser Auszug nach Mittelasien
Das vorliegende Buch erzählt die Auswanderung der „Petersgemeinde“, auch „Brautgemeinde“ genannt, in den 70er Jahren des 19. Jhd. nach Mittelasien. Der Beweggrund der Auswanderung war vornehmlich eine biblische Prophetie, welche auch die...
8,90 € *

Buch  

548021
Sagradowka
Vorliegendes Buch erzählt die Geschichte von Sagradowka, der ersten Tochterkolonie der Molotschna-Ansiedlung, deren Kauf 1871 beschlossen wurde. Im ersten Ansiedlungsjahr wurden bereits die ersten sechs Dörfer angesiedelt.
8,90 € *

Buch  

548020
Die Tereker Ansiedlung
Als 1870 die Zahl der Landlosen in den Molotschna-Kolonien angestiegen war, entstanden im Laufe der nächsten 20 Jahre fünf neue Ansiedlungen. Als letzte entstand 1901 die Tereker Ansiedlung und schien zum völligen Fiasko werden zu...
7,90 € *

Buch  

894073
Mennoniten in Mittelasien
Wer seine Augen vor der Vergangenheit verschließt, wird blind für die Gegenwart. Wenn aber einzelne Fakten der Geschichte nachgeforscht werden und dabei der Zusammenhang erkennbar ist, entsteht ein Gesamtbild, das den Einblick in die...
14,00 € *

Buch  

894114
Die alte Heimat im Talas-Tal
In diesem Bildband sind alte Fotos der Deutschen aus dem Talas-Tal gesammelt. Die Bilder geben einen Einblick in das Leben der ersten deutschen Siedler in Mittelasien, in die Zeiten unter der sowjetischen Regierung, in das Arbeitsleben...
25,00 € *

Buch  

894032
Im Schatten des Todes
Aus allen Himmelsrichtungen wandern 1929 die Deutschen nach Moskau, um aufgrund der Einführung des Kollektivwirtschaft-Systems in der Sowjetunion aus dem Land zu kommen. Auch die Familie Fast trifft in Moskau ein und ist im Begriff, nach...
9,90 € *

Buch  

894033
Verbannt
„Die Vergangenheit steht wie ein Gespenst vor mir, das nicht weichen will, denn es ist ein Teil meines Lebens, den ich nicht auslöschen kann…", erinnert sich die Autorin, Anita Priess aus Kanada an ihre Verbannung nach Sibirien. In...
8,90 € *

Buch  

89428
Wasserströme in der Einöde
Die Anfangsgeschichte der Mennoniten-Brüdergemeinde Karaganda 1956-1968 Die Entstehung der deutschen Mennoniten-Brüdergemeinde in Karaganda ist ein spannendes Kapitel der Geschichte der Gläubigen in der Sowjetunion. Ihre Anfänge liegen...
30,00 € *

Buch  

561002
Die Volkszählung im Molotschnaer Mennonitengebiet
16,80 € *

Buch  

561393
Erwecket euren lauteren Sinn
Die Familien- und Lebensgeschichte von Abraham Unger, Gründer und 1. Ältester der ersten Mennoniten-Brüdergemeinde in der Alten Kolonie in Russland, lässt an jener Erweckung im 19. Jh. teilhaben. (Mit Zeittafel, Quellenverzeichnis)
12,80 € *

Buch  

561345
Und nun, Herr Doktor?
Der Autor berichtet aus seinem Leben, das durch viele Nöte und Schwierigkeiten führte. Schon als Kind durfte er von seiner Mutter erfahren, dass der feste Glaube an Jesus Christus die einzig wahre Grundlage für das Leben ist. Dieser...
6,00 € *

Buch  

125626
Tiefenwege
Das vorliegende Buch beschreibt Schicksale von Mennoniten in Sowjetrussland vor und während des 2. Weltkrieges und der Nachkriegszeit. Es sind Erinnerungen an Zustände und Ereignisse der Mennoniten des Molotschnaer Gebietes.
12,00 € *

Buch  

125579
Gedenke des ganzen Weges
Familienchroniken der besonderen Klasse! Mit Bildmaterial, Zeichnungen und Stammbäumen wirken die Werke lebendig und spannend. Stammbäume der Familien, deren Geschichten im Band 1 und 2 beschrieben sind.
15,00 € *

 

125587
Und ob ich schon wanderte...
„Das Volk der Wanderschaft“, so sind die russlanddeutschen Mennoniten, deren Flucht und Wanderung aus Holland und Norddeutschland über das Weichseldelta und Russland nach Nord- und Südamerika führte, genannt worden.
10,80 € *

Buch  

125601
Die Flucht über den Amur
Das mennonitische Dorf Schumanowka aus dem Fernen Osten wagte im Dezember 1930 eine gefährliche Flucht. Bei Nacht und Nebel unter tiefster Verschwiegenheit und bei über 40 Grad Frost ging eine Schlange von 60 Schlitten über den Amur nach...
4,00 € *

Buch  

125565
Der Weg zur Heimat
Aus dem Leben von Elisabeth Teichreb (1915 - 1997), aufgezeichnet von ihren Kindern.
11,90 € *

Buch  

125630
Die Auswanderungsgeschichte
Alexander Muth, geboren am 30. März 1925 im Dorf Wiesenmüller, Wolgagebiet. Am 5. September 1941 ausgesiedelt mit seinen Eltern nach Krasnojarsk, Kreis Balachta, Dorf Besjasykowo. Am 12. März 1942 in die Trudarmee (Arbeitsarmee)...
19,90 € *

Buch  

125536
Geschichte der Mennoniten in Russland
Deutsche Täufer in Russland. Die Pionierjahre der deutschen Siedlungen.
12,00 € *

Buch  

125623
Einlage, Chronik des Dorfes Kitschkas 1789-1943
Die Chronik ist ein mehr literarisches, beinahe episches Werk. Beginnend mit der Gründung von Einlage 1789 bis zum Ende der Einlager als Gruppe in Neustadt, Westpreußen um 1944. Mehrere Zeichnungen im Buch lassen den Künstler in J.D....
21,00 € *

Buch  

125611
Timeline II
Geschichte, Schaubild, Leporello-Zeitschiene, Mappe
25,00 € *

 

125598
Der Weg des Glaubens
Pjotr Poscharizki (geb. 1898) hatte die Stimme Gottes gehört: "Du wirst in diesem Krieg nicht sterben, du wirst 90 Jahre alt." Er behielt diesen Satz… Diese Zusage machte viele neugierig, daher fragten sie, wie alt dieser Bruder...
2,80 € *

Buch  

125594
Stammbuch von Jakob & Helena Thielmann
Familienforschung und Geschichte der Abstammung der Familie J. und H. Thielmann
59,00 € *

Buch  

125586
Stammbuch von Jakob & Helena Thielmann
Familienforschung und Geschichte der Abstammung der Familie J. und H. Thielmann
39,00 € *

Buch  

125581
Familienstammbuch und Geschichte der Familie...
718 Seiten, A4 Format
58,00 € *

Buch  

125575
Der Heimat beraubt
Die Mennoniten in der Ukraine während der Wirren am Anfang des 20. Jahrhunderts. 251 Seiten
9,90 € *

Buch  

125573
Susanowo - damit es nicht vergessen wird
1911-1991 Bildband
19,80 € *

Buch  

1 von 2
Zuletzt angesehen