Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert*
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Hotline 0800 0 998 998
548946
Yildiz, Jasmin

Wenn kein Weg zu weit ist - holländisch - E-Book

E-Book

1,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 548946
  • 9783869549460
Naar mijn ervaring in de evangelische verkondiging behoort de geschiedenis van de Ethiopische... mehr
Naar mijn ervaring in de evangelische verkondiging behoort de geschiedenis van de Ethiopische kamerling (Handelingen 8:26-40) tot de indrukwekkendste schilderingen van de Bijbel. Hier wordt ons een God zoeker voorgesteld, die evenwel nauwelijks iets van God wist, maar voor wie geen weg te ver was, geen probleem te groot en geen doelstelling belangrijker was, om het eeuwige leven te vinden. Wat zou toch deze hoge beambte bewogen hebben, met een zo consequente vastberadenheid alles er aan te doen om de ware God te leren kennen? In een vrije verteltrant, heeft Jasmin Yildiz de geschiedenis van de minister in zo’n spannende manier weergegeven, dat men het boekje niet meer terzijde kan leggen, voordat men alles gelezen heeft. Juist voor lezers, die de Bijbel nog niet zo goed kennen, is deze geschiedenis een bijzondere effectieve hulp om het evangelie te begrijpen. In de dialoog tussen Filippus en de minister wordt de zoekende lezer op gemakkelijk goed te begrijpen wijze de weg van redding dichtbij gebracht. Is hij dan zelf geneigd, ook in het bezit van het eeuwige leven te komen, dan vindt hij in de aanhang een soort gebruiksaanwijzing voor deze noodzakelijke stap om eenmaal in de hemel te komen. Werner Gitt Nach meiner Erfahrung in der evangelistischen Verkündigung gehört die Geschichte von dem äthiopischen Finanzminister (Apg 8,26-40) zu den beeindruckendsten Schilderungen der Bibel. Hier wird uns ein Gottsucher vorgestellt, der zwar kaum etwas von Gott wusste, dem aber kein Weg zu weit, kein Aufwand zu groß und keine Zielsetzung wichtiger war, um das ewige Leben zu finden. Was mag diesen hohen Beamten nur dazu bewegt haben, mit einer so konsequenten Entschlossenheit alles daran zu setzen, um den wahren Gott zu erkennen? In erzählerischer Freiheit, aber dennoch die biblischen Grundlinien einhaltend, hat Jasmin Yildiz die Ministergeschichte in so spannender Weise aufgearbeitet, dass man das Büchlein nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man nicht alles gelesen hat. Gerade für Leser, die sich noch nicht in der Bibel auskennen, ist diese Geschichte eine besonders effektive Hilfe, das Evangelium zu verstehen. In dem Dialog zwischen Philippus und dem Minister wird dem suchenden Leser auf leicht nachvollziehbare Art der Weg der Rettung nahegebracht. Ist er dann selbst geneigt, auch in den Besitz des ewigen Lebens zu gelangen, dann findet er im Anhang eine Art Gebrauchsanweisung für diesen notwendigen Schritt, um einmal das Himmelreich zu erreichen. Werner Gitt
Weiterführende Links zu "Wenn kein Weg zu weit ist - holländisch - E-Book"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wenn kein Weg zu weit ist - holländisch - E-Book"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen