Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert*
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Hotline 0800 0 998 998
548944
Yildiz, Jasmin

Wenn kein Weg zu weit ist - türkisch

E-Book

1,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 548944
  • 9783869549446
İncil beyanı hakkındaki tecrübelerime göre Etiyopyalı maliye bakanının öyküsü İncil´de (Elçilerin... mehr
İncil beyanı hakkındaki tecrübelerime göre Etiyopyalı maliye bakanının öyküsü İncil´de (Elçilerin İşleri 8,26-40) en etkileyici tasvirlerden biridir. Orada bakan Tanrı ´yı arayan birisi olarak tanıtılır. O bakanın gerçek Tanrı hakkında pek çok bilgisi olmamasına rağmen, hiç bir yol ona uzak gelmeyip, hiç bir zahmet zorlu görünmeyip ve hiç bir başka amaç daha önemli olmadan, sonsuz yaşama götüren Tanrı´yı aramaya çıkmıştı. Bu yüksek seviyelere ulaşmış insanı bu kadar tutarlı ve kesin kararlılıkla gerçek Tanrı´yı bulmaya kalkması nedendi? Serbest anlatımla ve İncil´deki o bakan hakkındaki temel bilgilere dayanarak Jasmin Yildiz bakanın öyküsünü öyle sürükleyici bir şekilde tamamladı ki, onu okuyup bitirmeden insan elinden bırakmak bile istemiyor. Özellikle İncil´i tanımayan okuyucular için bu öykü Jesus Christus´un Sevindirici Haber´ini (Evangelium) anlamaya efektif bir yardımcıdır. Bakanla Filipus arasındaki diyalog yoluyla okuyuculara kolay anlaşılabilir bir şekilde kurtuluş yolu hakkında bilgi verilir. Okuyucunun kendisi de (öldükten sonra) sonsuz yaşama ulaşmak isteğinde ise, o zaman da ilişikte cennete ulaşmak için atması gereken adım kullanım tarifesi gibi açıklanmıştır. Werner Gitt Nach meiner Erfahrung in der evangelistischen Verkündigung gehört die Geschichte von dem äthiopischen Finanzminister (Apg 8,26-40) zu den beeindruckendsten Schilderungen der Bibel. Hier wird uns ein Gottsucher vorgestellt, der zwar kaum etwas von Gott wusste, dem aber kein Weg zu weit, kein Aufwand zu groß und keine Zielsetzung wichtiger war, um das ewige Leben zu finden. Was mag diesen hohen Beamten nur dazu bewegt haben, mit einer so konsequenten Entschlossenheit alles daran zu setzen, um den wahren Gott zu erkennen? In erzählerischer Freiheit, aber dennoch die biblischen Grundlinien einhaltend, hat Jasmin Yildiz die Ministergeschichte in so spannender Weise aufgearbeitet, dass man das Büchlein nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man nicht alles gelesen hat. Gerade für Leser, die sich noch nicht in der Bibel auskennen, ist diese Geschichte eine besonders effektive Hilfe, das Evangelium zu verstehen. In dem Dialog zwischen Philippus und dem Minister wird dem suchenden Leser auf leicht nachvollziehbare Art der Weg der Rettung nahegebracht. Ist er dann selbst geneigt, auch in den Besitz des ewigen Lebens zu gelangen, dann findet er im Anhang eine Art Gebrauchsanweisung für diesen notwendigen Schritt, um einmal das Himmelreich zu erreichen. Werner Gitt
Weiterführende Links zu "Wenn kein Weg zu weit ist - türkisch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wenn kein Weg zu weit ist - türkisch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen